1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

AutoIt - Falschen Eintrag erkennen und ändern

Dieses Thema im Forum "Projektanfragen" wurde erstellt von Wolfgang, 10. März 2020.

  1. Wolfgang

    Wolfgang New Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2019
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Leipzig
    Hallo,
    da bin ich mal wieder.
    Habe folgendes Problem. Obwohl ich den Befehl Send("100") eingebe, trägt er manchmal eine falsche Zahl ein. Habe nun eine Abfrage per ImageSearch eingefügt. Nun müsste er bei einem richtigen Wert weiter machen oder bei einem falschen Eintrag den Wert ändern.
    Wie könnte ich das am besten bewerkstelligen?
    Der Eintrag selbst wird in Zeile 908 gemacht.
    Zum überprüfen verwende ich das 100BE.bmp Image.
    Schon mal Danke an euch Helferlein :)

    LG Wolfgang
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 11. März 2020
  2. Pentox

    Pentox New Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2017
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    3
    wie kommt es überhaupt dazu das er bei "Send("100")" eine falsche zahl einträgt?
     
  3. Wolfgang

    Wolfgang New Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2019
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Leipzig
    Hallo Pentox,
    Danke dir das du dich hierauf meldest.
    Ich habe keine Ahnung von Programmierung. Das was ich bisher gemacht habe, habe ich mir aus dem Internet un hier aus den Tutorials erarbeitet.
    Nun zu deiner Frage. Um ehrlich zu sein, ich konnte es noch nicht herausfinden. Meist ist es so dass er nur "10" einträgt. Vielleicht ist ja der Tastaturanschlag zu schnell für das Spiel. Ich würde daher eine Überprüfung der Eingaben einbauen wollen. Vielleicht hast du ja eine Idee dazu.
    VG
    Wolfgang
     
  4. gigagames

    gigagames Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2017
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    8
    Probier mal mittels AutoItSetOption die werte hoch zu setzen
    Opt("SendKeyDelay", 50) oder
    Opt("SendKeyDownDelay", 50)

    Oder alternativ probier mal ControlSend anstatt Send
     
  5. Wolfgang

    Wolfgang New Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2019
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Leipzig
    Supi gigagames,
    danke. Das werde ich mal testen.
    "ControlSend" kannte ich noch nicht. Klingt aber schon mal interessant. Die beiden anderen Befehle hatte ich schon getestet. Leider ohne Erfolg.
    Ich melde mich nach dem Test.
    VG
    Wolfgang
     
  6. Wolfgang

    Wolfgang New Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2019
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Leipzig
    Hallo,
    ich glaube ich habe das Problem nun endlich hinbekommen.
    Für die Angriffe habe ich jetzt ($MOUSE_CLICK_PRIMARY .. ) eingesetzt. Nun greift der General auch das entsprechende Lager an.
    Die Befehle Opt("SendKeyDelay", 10) und Opt("SendKeyDownDelay", 10) habe ich auch mit eingesetzt.
    Nach dem gestrigen Probelauf von ca. 10 Spielen hatte ich jedenfalls keine Probleme mehr.
    VG
    Wolfgang
     
    Pentox gefällt das.

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...