1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[Autoit] FF.au3

Dieses Thema im Forum "Tutorial Support" wurde erstellt von Ingolf, 24. Juli 2017.

  1. Ingolf

    Ingolf Member Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2017
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Moin
    wollte mal Anfragen ob jemand ein Tutorial zu der FF.au3 machen kann
    Ich habe mich zwar öfters damit beschäftigt nur irgendwann alles übern haufen geworfen weil nix mehr ging :)

    Es fängt schon allein bei den Formen an ...
    Und streckt sich über xpath

    Klar auf der bsp Seite läuft alles easy nur ist das ja nicht der Alltag...
    Würde mich auch über ein extra Abteil für ffcmd freuen da sowas auch mal öfters benötigt wird und nicht jeder Befehl ganz klar ist :)
     
  2. w33dt4k3r

    w33dt4k3r Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2017
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Moin,
    was stellst du dir unter einem Tutorial vor?
    Reicht es wenn man zu jedem Befehl 1-2 Sätze schreibt und ein Beispiel angibt?
    Weil das steht so ja schon in der doku: http://german.documentation.ff-au3.thorsten-willert.de/

    ich glaube _FFCmd() funktioniert garnicht, zumindest bei mir!

    LG
     
  3. DaSHiFTeR

    DaSHiFTeR Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2017
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Key-Account-Manager
    Ort:
    Köln
    Nicht nur bei dir... Bei mir ist der Befehl auch tot.
     
  4. Ingolf

    Ingolf Member Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2017
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Code (AutoIt):

    #include <FF.au3>

    _FFStart("www.google.de",Default,Default,Default,Default,4243)

    If _FFIsConnected() Then
       ; href of the current page
       $sHref = _FFCmd(".location.href")
       If Not @error Then MsgBox(64,"Current href:",$sHref)
    EndIf
     
    also bei mir geht es :D

    ok wenn keiner ein problem mit der ff.au3 hat und es ja doch die schöne doku gibt braucht man kein tut (benutze ehh kein ff.au3 nur winhttp)
     
  5. DaSHiFTeR

    DaSHiFTeR Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2017
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Key-Account-Manager
    Ort:
    Köln
    Dann mach doch ein schönes WinHttp Tutorial... oder nicht?
     
  6. Ingolf

    Ingolf Member Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2017
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    sorry aber so gut bin ich auch wieder nicht das meiste habe ich "zusammengeklaut" von dem alten forum
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...